Pferde

Wir haben eine kleine Wallach-Herde. Alle gehören zur Pferderasse Irish Cob bzw. Tinker. Diese Pferderasse zeichnet sich durch ihre Ruhe und Gelassenheit aus. Tinker wurden früher vom "fahrenden Volk" als Kutschpferde eingesetzt.

Bei uns kannst du alles machen rund ums Pferd: Abäppeln, Füttern, Putzen, … aber auch ihre Sprache kennen lernen, ihren Geruch, ihre Kraft und Energie.

Wir haben einen Reitplatz, einen überdachten Reitzirkel und eine Aufstiegsrampe, so dass du - auch mit einer "Gehbehinderung" - bei Wind und Wetter deinen Spaß mit und auf dem Pferd haben kannst.

Leider waren wir durch Corona dazu gezwungen, für einige unserer Ponys und Pferde ein neues schönes zu Hause zu finden. Wundere dich also nicht, wenn du einige der dir bekannten Tiere hier nicht mehr findest.

Samu

Samu, geboren 2005

Samu ist ein ca. 155 cm großer Tinker-Wallach. Er ist ein sehr gelassenes Pferd, welches mit seinen Reiter*innen durch dick und dünn geht. Er kann auf dem Reitplatz geritten werden, ist brav im Umgang und für Anfänger*innen geeignet.

Bowie

Bowie, geboren 1. Juni 2010

Bowie kam als Fohlen zu uns.  Er ist ein ca. 140 cm großer Tinker-Wallach. Er ist brav im Umgang, kann aber nur von  Fortgeschrittenen frei geritten werden. Als Führpferd ist er auch für Anfänger*innen super einsetzbar.

Ben

Ben, geboren 2006

Ben ist ein ca. 145 cm großer Tinker-Wallach, super brav im Umgang und für Anfänger gut geeignet. Ben liebt Ausritte, geht aber gern mal auf den Platz. Aufgrund seines ruhigen Gemüts wird er bei uns als Therapiepferd eingesetzt.

Liam

Liam, geboren 2016

Liam ist ein ca. 137 cm großer Tinker Wallach - wächst aber noch etwas. Aufgrund seines Alters ist er noch in der Ausbildung. Er ist super ruhig und gelassen - braucht aber etwas Zeit, um sich fremden Menschen gegenüber zu nähern. Hat er erstmal Vertrauen aufgebaut, ist er zuckersüß und kuschelig.