Kjell

geboren am 8. Januar 2016

Kjell kommt aus dem Altnordischen. Die Bedeutung des Namens ist "Quelle". Kjell ist eine Quelle des Lebens, immer gut gelaunt und voller Abenteuerlust. Er zieht gut und ist ansatzweise leinenführig und kommt immer zum Kuscheln. Kjell und sein Halbbruder Qimmiq gehören zu den Alaskan Huskies, bei denen andere Nicht-Schlittenhunderassen eingezüchtet werden. 

Husky Kjell (Aktuelles Bild in Großansicht)

Husky Kjell