Das Gästehaus

Ein ehemaliges Stallgebäude des Vier-Seiten-Hofes wurde zu einem rollstuhlgerechten Gästehaus ausgebaut - es ist unter Erhalt der historischen Mauern liebevoll saniert und modern ausgestattet worden.

Im Sommer 2008 konnten wir nach langen Monaten harter Arbeit endlich eröffnen.

Momentan versuchen wir jede freie Zeit für den weiteren Umbau zu nutzen.

Zur Zeit (August 2020) gibt es schon zwei Ferienwohnungen, die getrennt von Familien und Kleingruppen genutzt werden können. Die Küchen sind allerdings noch im Aufbau.

Beide Ferienwohnungen zusammen bieten Gruppen bis zu 24 Personen Platz. Für größere Gruppen kann der Mehrzweckraum in ein Bettenlager umgewandelt werden (Matratzen werden ausgeteilt) und es gibt natürlich noch die Bauwagen- und Zelt-Idylle.

Für die Versorgung kann die große "Projektküche" genutzt werden.

Momentan können wir im Gästehaus nur Gruppen mit maximal 14 Personen aufnehmen, wenn ihr von der Corona Abstandsregel betroffen seid.

Falls ihr wissen möchtet, ob euer Wunschtermin noch frei ist, schaut einfach in unseren Belegplan und nehmt dann Kontakt zu uns auf.